Tomaten-Spinat-Auflauf ist ein schnelles Ofengericht, kalorienarm und sättigend

Schnelles Ofengericht – mit frischen Zutaten- kalorienarm und sättigend

Dieses Rezept ist der Knaller. Der Vorteil: Es sind frische Zutaten, es ist sättigend und sehr schnell, ohne viel Zeitaufwand zuzubereiten. Die Kalorien für dieses Gericht sind ok. Je nach Menge der Pasta, liegt es bei ca. 550 Kalorien. Ich nehme 150 gr. gekochte Spaghetti. Das ist völlig ausreichend. So, lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat.

Zutaten:

  • Spaghetti 300 gr. roh
  • 1 Feta – kalorienreduziert
  • 150 gr. Baby Blattspinat
  • 400 gr. Cocktailtomaten – Bio
  • 250 ml Kochsahne von Weihenstephan 15% Fett
  • Pizza – Gewürz von Ankerkraut
  • Knoblauch

Zubereitung:

  • Ofen 200 grad vorheizen
  • Auflaufform einölen – ein Mini-  Spritzer Öl.
  • Feta in die Mitte
  • Spinat drum herum
  • Tomaten darauf verteilen 
  • Knoblauch durch die Presse
  • Kochsahne mit Knoblauch mischen 
  • Über Feta, Spinat und Tomaten verteilen

Für 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen. Den warmen Feta zerdrücken. Vorsichtig unter das Gemüse heben. Tomaten zerdrücken ist Geschmacksache. Ich lasse sie ganz. Spaghetti unterheben. Genießen. 

Nährwerte:
Gekochte Spaghetti – 250 gr  – 330 kcal.
Kochsahne 250ml –  320 ml kcal
Tomaten, Spinat, Knoblauch, Öl – 80 kcal. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top